Links in Beiträgen

... aber trotzdem mal gesagt oder gefragt werden muss

Links in Beiträgen

Beitragvon olpg » Mittwoch 3. März 2010, 12:43

Tachchen Hermann, tachchen Leute!

Erstmal Happy Birthday und vielen Dank für dieses Forum (ich weiß, gehört wohl eher weiter oben rein).

Ist es technisch möglich, dass sich verlinkte Seiten grundsätzlich in einem anderen Fenster oder Tab öffnen? Das würde es einfacher machen, auf der betreffenden Forenseite zu bleiben und trotzdem verlinkte Seiten, von denen es in einigen Beiträgen mit Sicherheit mehrere geben wird, zu betrachten.

Viele Grüße Andreas
olpg
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 12:22

Re: Links in Beiträgen

Beitragvon Hermann » Mittwoch 3. März 2010, 14:14

Hallo Andreas,

diese wäre ansich problemlos möglich, aber dann wäre das Forum nicht mehr XHTML konform. Laut XHTML-Standard ist es nicht erlaubt
Code: Alles auswählen
target="_blank"
zu nutzen. Und angeblich soll sich eine Website auch besser in den Suchmaschinen indexieren, wenn diese Standard-konform ist.

Eigentlich finde ich es auch besser wenn sich externe Links automatisch in einem neuen Fenster/Tab öffnen. Ich möchte aber hier versuchen Standard-Konform zu arbeiten. Die Begründung seitens XHTML liegt darin, das mittlerweile jeder Browser genügend Möglichkeiten bietet, dass der User selber entscheiden kann wie der externe Link geöffnet werden kann (rechte Maustaste, Tastenkombinationen, Einstellungen im Browser etc.).

Natürlich bin ich sehr interessiert an Euren Meinungen zu diesem Thema. Wenn mir hier viele Leute mitteilen, dass Sie es auch besser finden würden, wenn sich externe Links im neuen Fenster öffnen, dann würde ich vielleicht sogar den XHTML-Standard ignorieren. :twisted:
Und nicht vergessen! "LASST UNS LEBEN UND GEBEN LASSEN"!
Prost! Euer Hartz5-Beauftragter Hermann!
Benutzeravatar
Hermann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 13:30

Re: Links in Beiträgen

Beitragvon expansioN » Mittwoch 19. Mai 2010, 13:30

:D Also ich hab mir angewohnt Links nur mehr über Mausradklick zu öffnen (was automatisch in einem _blank geöffnet wird)
Soweit ich weiß sollte neben Firefox auch der IE das unterstützen (aber IE ist eh Schrott xD)
expansioN
Hartz5-Profi
Hartz5-Profi
 
Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch 19. Mai 2010, 12:45

Re: Links in Beiträgen

Beitragvon herminator » Donnerstag 10. Juni 2010, 16:15

Hehe, "ganz neuer" Trick.. wem das Mausrad lästig ist weil es sich dreht beim Draufdrücken, der kann auch einfach die "Strg"-Taste während dem Mausklick halten, dann geht der Link genauso in einem neuen Tab auf.
herminator
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:25

Re: Links in Beiträgen

Beitragvon Patricia » Dienstag 28. Juni 2011, 14:17

Hallo Liebe Hartz5-Gemeinde,

ich bin neu hier - aber ich komme ab sofort immer öfter!Zu den Links folgender Tipp: Ich habe mir angewöhnt, jeglichen Link mit der rechten Maustaste zu öffnen (in neuem Tab). Das automatisiert sich dann von ganz alleine, wenn man es immer so macht!

Herzliche Grüße,
Patricia
Patricia
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 14:05

Re: Links in Beiträgen

Beitragvon Allioli » Mittwoch 4. Januar 2012, 22:06

Hallo Herrman hallo Gemeinde.

Einen kleinen Tipp an dich Herrman,

selbst Google sagt das die laengere Verweildauer eines Besuchers auf einer Website ein erheblicher Ranking Faktor ist, alleine schon aus diesem Grund oeffnet sich in meinem Blog jeder Link in einem neuem Fenster. Denn dadurch bleibt der Besucher ja im alten Fenster auf meiner Seite.

Auf Nachfrage in einem Google Forum ist mir diese Vermutung bestaetigt worden :) und ist somit empfehlendswert anzuwenden!

Gruss

Guido
Allioli
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2010, 12:41
Wohnort: castello de empuries / Spanien


Zurück zu Was woanders nicht reinpasst ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast