Krankheiten alternativ behandeln?

... aber trotzdem mal gesagt oder gefragt werden muss

Krankheiten alternativ behandeln?

Beitragvon korinakor » Mittwoch 12. Juli 2017, 10:01

Heyo!

Ich bin gerade dabei, mich ein bisschen von der Schulmedizin zu distanzieren. Aus verschiedenen Gründen denke ich, dass es doch auch andere Methoden zur Behandlung von Krankheiten geben muss.

Wie seht ihr das? Denkt ihr, man muss immer gleich zur Schulmedizin greifen, oder habt ihr auch schon andere Erfahrungen gemacht? Welche alternativen Behandlungsmethoden könnt ihr empfehlen?

Eure Kommentare würden mir sehr helfen!

Liebe Grüße. :)
korinakor
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 09:08

Re: Krankheiten alternativ behandeln?

Beitragvon Paolos » Donnerstag 13. Juli 2017, 14:51

Hey!

Also ich persönlich greife sehr gerne zu homöopathischen Methoden und sogar auf TCM (Tradionell Chinesische Medizin) zurück.
Bei mir ist es nicht wirklich,weil ich nicht an Schulmedizin "glaube" oder so. Sondern eher, weil ich der Meinung bin, dass TCM auch nachhaltig sehr viel mehr Wirkung hat.

Heutige Medikamente wirken bspw. oft nur lokal und zeitbeschränkt. Man soll sich so schnell wie möglich besser fühlen. Aber was danach ist, ist wurscht. Bei TCM wird hingegen sehr viel wert auf das langfristige Wohl gelegt.

Aber ja, mir ist natürlich bewusst, dass TCM nicht für alles geeignet ist. Um schwere Krankheiten behandeln zu lassen, würde ich immer wieder auf die aktuelle wissenschaftliche Medizin zurückgreifen.

Und du? Darf ich fragen, warum du umgeschwenkt bist?
lg
Paolos
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 4. Oktober 2016, 08:00

Re: Krankheiten alternativ behandeln?

Beitragvon Gunar » Mittwoch 19. Juli 2017, 09:47

Hallo ihr beiden :),

das mit der zeitbeschränkten Wirkung der Medikamente stimmt.
Meist sind da homöopathische Heilmethoden wirkungsvoller.
Ganz wichtig ist, dass man immer die neuesten Informationen über diese Themen verfolgt, um auf dem neuesten Stand zu sein.
Gesundheitsthemen lese ich bevorzugt auf www.markt-aktuell.de.

Gunar
Gunar
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 25. November 2016, 02:17


Zurück zu Was woanders nicht reinpasst ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron