Kostenlose Singlebörsen?

... aber trotzdem mal gesagt oder gefragt werden muss

Kostenlose Singlebörsen?

Beitragvon Sinclair » Montag 14. November 2016, 16:40

Hallo Zusammen, ich möchte mich nun einmal in die Welt des online Dating begeben. Zunächst aber nur um herauszufinden, ob es etwas für mich taugt oder nicht. Daher wollte ich mich mal bei euch umhören ob ihr mir ein paar kostenlose Singlebörsen nennen/empfehlen könntet oder ob ihr doch eher auf kostengebundenen verweisen würdet?

LG
Sinclair
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 11:28

Re: Kostenlose Singlebörsen?

Beitragvon HansiRoger » Dienstag 15. November 2016, 20:12

Suchst du wirklich nach Singlebörsen oder Partnervermittlungen? Also möchtest du eher einen Partner finden und auch einzig und allein einen Partner finden oder hättest du auch Interesse an einer kurzweiligen Liaison?
Bei Singlebörsen hast du nämlich meist alles bunt gemischt und durcheinander und eben auch meist unentschlossene Personen dabei, welche selber nicht so richtig wissen was sie wollen.
Also wenn du wirklich einen Partner suchst dann würde ich dir die meist kostengebundenen Partnervermittlungen empfehlen, weil ich dort die Chance, dass du wirklich jemanden findest höher einstufen würde.
Schau dir am Besten auf dieser Seite http://www.singleboersenvergleich.com/parship/ die großen drei Partnervermittlungen mal an und entscheide dann einfach selbst, welche dir am ehesten zusagt. ;)
Die Tragödien von heute, sind die Komödien von morgen.
Benutzeravatar
HansiRoger
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 27. September 2016, 13:00
Wohnort: Bottrop

Re: Kostenlose Singlebörsen?

Beitragvon Blondy » Donnerstag 24. November 2016, 13:16

Am besten immer die, die was kosten, oder schauen, ob Verifizierungen durchgeführt werden. Sonst ist das Risiko einfach sehr hoch, an Fakeprofile zu geraten und das wär es mir nicht wert. Immerhin möchte man ja wirklich jemanden kennenlernen und nicht nur irgendein weiterer Nutzer eine Partnervermittlung sein.
Blondy
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 08:28

Re: Kostenlose Singlebörsen?

Beitragvon Huck » Samstag 26. November 2016, 02:31

Hallo zusammen,
genau diese Erfahrung mit den falschen Angaben im Profil musste eine Freundin von mir machen, als sie eine Singlebörse benutzte. Ich wage es zu bezweifeln, dass eine Verifizierung da Abhilfe leistet. Nichts kann alle Daten einer Person ganz genau prüfen.
Huck
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 02:12

Re: Kostenlose Singlebörsen?

Beitragvon Gunar » Donnerstag 12. Januar 2017, 01:04

Hi miteinander,

nun ja, wenn sich eine Person auf solchen Seiten anmeldet, dann muss er einfach mit dem Risiko leben, dass manche ihr Profil fälschen.
Wenn dadurch natürlich falsche Gefühle entstehen, ist das nicht sonderlich gut.
Gunar
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 25. November 2016, 02:17

Re: Kostenlose Singlebörsen?

Beitragvon Krenzler » Montag 13. Februar 2017, 00:01

Es gibt viele Singlebörsen im Internet.
Das einzige, was du entscheiden musst ist, ob du eine kostenlose oder kostenpflichtige Seite nutzen willst.
Bei den kostenpflichtigen Anbietern sind die Chancen auf gelöschte Fake Profile größer.
Krenzler
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 12. Februar 2017, 02:36

Re: Kostenlose Singlebörsen?

Beitragvon MarkusL » Montag 6. März 2017, 23:58

Halte gar nichts von solchen Börsen.
Kann mich noch genau an eine Doku erinnern. Dort wurde gezeigt, dass sich hinter gefälschten Fotos und Namen meist ganz andere Personen hinter dem PC befinden.
MarkusL
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 19
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 01:05

Re: Kostenlose Singlebörsen?

Beitragvon Marcelo » Mittwoch 8. März 2017, 11:23

Es ist möglich seinen Partner über das Internet zu finden, allerdings ist das alles sehr sehr schwierig.
Habe in meinem Freundeskreis ein Pärchen das mittlerweile glücklich verheiratet ist und sich über das Internet kennengelernt hat.
Marcelo
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 6. März 2017, 01:06

Re: Kostenlose Singlebörsen?

Beitragvon Rauni » Donnerstag 23. März 2017, 10:10

Wenn die Seite kostenlos ist, dann hat man nichts zu verlieren und ich würde mich auch anmelden.
Anders sehe ich es bei kostenpflichtigen Seiten. Dort würde ich mich nicht anmelden.
Rauni
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 20. März 2017, 14:28


Zurück zu Was woanders nicht reinpasst ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron