Energieberatung im Unternehmen

... aber trotzdem mal gesagt oder gefragt werden muss

Energieberatung im Unternehmen

Beitragvon Amy » Freitag 7. April 2017, 18:12

Schön Abend Euch!

Generell bin ich ja mit meinem Unternehmen und dessen Verlauf bisher schon relativ zufrieden, allerdings gibt es da jetzt doch noch einen Punkt, der mir in gewisser Weise sauer aufstößt und dabei handelt es sich eindeutig um die Energiekosten.

Diese sind verhältnismäßíg enorm hoch und ich würde gerne etwas dagegen unternehmen. Im Internet habe ich ein bisschen recherchiert und bin dabei auf die Seite www.esa-energieberatung.de gestoßen, wo man eine Energieberatung buchen könnte.

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit und kann mir sagen, was er dort unterm Strich einsparen konnte?
Amy
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 19:22

Re: Energieberatung im Unternehmen

Beitragvon MarkusL » Donnerstag 27. April 2017, 00:06

Hallo,
vielleicht liegt das daran, dass die Lichter nach Feierabend nicht ausgeschaltet werden.
Das war bei meiner alten Arbeitsstätte der Fall. Zudem wurden die Computer nicht heruntergefahren.
Kein Wunder kamen extrem hohe Stromrechnungen...
MarkusL
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 19
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 01:05

Re: Energieberatung im Unternehmen

Beitragvon Paolos » Dienstag 2. Mai 2017, 09:51

Ist auf jeden Fall was Sinnvolles. Finde ohnehin, dass Unternehmen auf solche Belange viel mehr Augenmerk legen sollten!
Paolos
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 4. Oktober 2016, 08:00


Zurück zu Was woanders nicht reinpasst ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast