Nur mehr Videos? Ist das gut?

Vorschläge für neue Themen, Interviews und Beiträge im Hartz5 Videoblog

Nur mehr Videos? Ist das gut?

Beitragvon dereinst » Dienstag 30. August 2011, 22:30

Hallo Leute,

findet ihr es gut, das vermehrt nur mehr Videos, Hermann sei hier löblich ausgenommen, und keinen Text mehr gibt?
Ich persönlich finde das nervig, das Videos langsamer sind als ich lesen kann, kaum etwas zeigen, das im Text nicht auch einfach erklärbar wäre und ich im Text einfach etwas nochmal lesen kann, wenn ich es nicht gleich verstanden habe.
Besonders der Trend, Videos ohne Bedienelemente zu zeigen finde ich nerig. Man sieht nicht wie lange das Video dauert, kann keine Pause machen, weil man mal muss oder so und spulen, weder vor noch zurück, geht auch nicht.
Finde nur ich das nervig? :?:

Beste Grüße,
dereinst
Ich weis, dass ich nichts weis.
dereinst
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 30. August 2011, 22:09
Wohnort: Österreich

Re: Nur mehr Videos? Ist das gut?

Beitragvon Hardy » Mittwoch 31. August 2011, 04:28

Hallo 'dereinst'

..finde das nervig, das Videos langsamer sind als ich lesen kann, kaum etwas zeigen, das im Text nicht auch einfach erklärbar wäre...

Es kommt darauf an welche Videos Du meinst!
Es gibt durchaus Videos die ihre Berechtigung haben (z.B: Schritt-für-Schritt-Anleitungen).
Ich vermute mal Du meinst aber eher die Videos der "Internet-Marketer" die so auch den letzten ihrer möglichen Kunden abgreifen wollen.
Im Grunde gebe ich Dir Recht, aber so lange es Leute gibt die Geld im Internet verdienen wollen und Google für einen Softdrink halten, wird es auch diese Videos geben.
Was willst Du dagegen unternehmen?
Ich vergleiche es mal mit den Zeitungen. Es gibt Leute die lesen die Blöd-Zeitung (natürlich nur den Sportteil :lol: ) und es gibt Leute die lesen die intellektuell etwas höher angesiedelten Zeitungen. Für alle Arten von Lesern gibt es auch eine Zeitung. Kein Mensch zwingt Dich die Blöd-Zeitung zu kaufen. Was Du daraus machst ist Dir überlassen.
Das Internet ist ähnlich strukturiert. Es ist für jeden Menschen etwas dabei.

That`s my 2 cent

Hardy

PS:
Ich glaube es gibt ein FireFox-AddOn mit dem Du deine persönliche "BlackList" erstellen kannst. Musst mal suchen. Ansonsten die Seite einfach nicht mehr anklicken oder Videos generell blocken.
Benutzeravatar
Hardy
Hartz5-Guru
Hartz5-Guru
 
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 11:12

Re: Nur mehr Videos? Ist das gut?

Beitragvon dereinst » Mittwoch 31. August 2011, 12:35

Hardy hat geschrieben:Hallo 'dereinst'
Es kommt darauf an welche Videos Du meinst!
Es gibt durchaus Videos die ihre Berechtigung haben (z.B: Schritt-für-Schritt-Anleitungen).
Ich vermute mal Du meinst aber eher die Videos der "Internet-Marketer" die so auch den letzten ihrer möglichen Kunden abgreifen wollen.


Hallo Hardy,

klar, nicht Videos generell sind nervig! Bei Schritt für Schritt Anleitungen sogar oft recht gut. Wobei ich persönlich auch hier eine zusätzliche Beschreibung dazu auch bevorzuge ;-)
Ja, es geht eher um die Marketervideos. Hier geht es ja eher um Onlinemarketing, denn (Video)Tutorials generell.

Da findet man über einen Newsletter etwas, das durchaus interessant klingt. Und dann, ein Video, ewig lange (vermutlich) und keinerlei Eingriffsmöglichkeiten ... Ist das der Marketingweisheit letzter Schluss? Haltet ihr bis zum Ende durch um zu sehen was dann kommt (weiterführende Page, Preise etc.)?

Natürlich darf jede(r) selbst entscheiden, ob er sie sehen möchte oder nicht. Diese Videos. Es interessiert mich nur, was ihr so davon haltet.
Ist das gutes Marketing? "Fahren" die Leute wirklich so auf solche Videos ab? Ist das ein Muss im Onlinemarketing, oder nur der letzte Trend der "Marketer"?
Sind (zusätzliche) Texte und gleich ereichbare, weiterführende, Links besser?

Nebenbei erwähnt, ich habe nichts zu verkaufen. Trotzdem interessiert mich das Thema und die "Auswüchse".

Beste Grüße,
dereinst
Ich weis, dass ich nichts weis.
dereinst
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 30. August 2011, 22:09
Wohnort: Österreich

Re: Nur mehr Videos? Ist das gut?

Beitragvon JoergMengelaffiliate » Sonntag 4. September 2011, 14:12

hallo
ansich sind videos echt klasse das man die teilweise nicht mehr pausieren kann ist wirklich doof und man muss von vorne gucken wenn man dann noch in einer dsl schwachen Zohne lebt ist es doppelt so nervig.
in den Kursen wie dem VIP Affiliate Club in dem ich bin kann man alle Videos stoppen und im Forum ggf nochmal nachfragen wenn man etwas nicht verstanden hat oder es sonstige Probleme bei der umsetsung gibt.

http://joerg-mengel.info/lernegeldzuverdienen

Texte dazu wie bei Hermann finde ich klasse bei den man das Thema nochmal schritt für schritt nachlesen kann.

Sonst hat Video ja den Vorteil besser bei google gelistet zu werden da youtube ja sozusagen zu google gehört und somit geliebt wird.

Videos mit Text drunter wie bei Hermann .....Klasse sollten sich einige Marketer mal ne Scheibe abschneiden.
JoergMengelaffiliate
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 4. September 2011, 12:32
Wohnort: Gladenbach Hessen


Zurück zu Themenvorschläge für Hartz5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron