Video-Erstellung, Video-Hosting

Alles zur technischen Umsetzung Deines Internetprojekts (Website, Bezahlsysteme, Grafiken, etc.)

Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon Gero » Freitag 5. März 2010, 15:45

Hallo Leute, wie Hermann so schön sagt. Erstmal ein besonderes Kompliment für die Einrichtung des Forums.
Eine gute Idee und gelungener Start. Mich würde interessieren, wie Ihr Eure Videos aufnehmt, sicher mit einem Camcorder. Müssen die Videodateien nach der Aufnahme umgewandelt werden, wenn ja mit welchen Programm. Dann werden die Videodateien in welchen Format bei einem Anbieter gehostet.
Macht weiter so.
Gruß Gero
Gero
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 5. März 2010, 15:17

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon Hardy » Freitag 5. März 2010, 18:28

Hallo Gero,

hosten kannst Du auf Deinem Webspace in jedem Format. Wichtig ist zu wissen, welcher Player welches Format abspielt.

Bei den speziellen Portalen musst Du selber nachlesen, da hat jeder Anbieter seine eigenen Vorgaben. Manche Anbieter bieten aber auch gleich mehrere Formate an.

Wenn Du mit Linux arbeitest hast Du schon mehr als die halbe Miete. Es gibt "ffmpeg". Mit diesem Programm kannst Du innerhalb von wenigen Augenblicken jedes Video-Format in ein anderes Video-Format konvertieren (über 60 Formate). Es ist aber ein reines Konsolen-Programm.
Es soll aber auch eine Windows-Version davon geben, die aber laut Aussage eines Freundes nicht lauffähig ist.

Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt, ein kleines Info-Video zu "ffmpeg":

http://www.youtube.com/watch?v=iIalNEW-LQ8

MfG

Hardy
Benutzeravatar
Hardy
Hartz5-Guru
Hartz5-Guru
 
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 11:12

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon Hermann » Freitag 5. März 2010, 18:49

Tachchen Gero,

aufnehmen ganz normal mit einer Videokamera. Die Videokamera sollte ein Microphone-Eingang haben, da meist die Qualität der eingebauten Micros nicht sehr gut bei Sprache ist. Ein Stativ ist auch von Vorteil, um ruhige Aufnahmen hinzukriegen.

Ein gutes Videoschnitt- und Bearbeitungsprogramm ist z.B.:

http://www.magix.com/de/videoschnitt-software/

Sonst mal einfach bei Google nach "Videoschnittsoftware" suchen, findest Du eine Menge.

Ein gutes Programm um alle möglichen Dateiformate umzuwandeln ist:

http://www.effectmatrix.com/total-video-converter/

Zum hosten der Videos kann man Youtube sehr gut nutzen und diese dann inkl. Youtube-Player in die eigene Website integrieren. Einziger Nachteil: YouTube lässt nur Videos mit maximal 10 Minuten Länge zu. Bei anderen Videoportalen (Sevenload, MyVideo etc.) hat man oft den Nachteil das Werbung eingeblendet wird, was natürlich für einen professionellen Auftritt unbrauchbar ist.

Sonst besteht noch die Möglichkeit die Videos auf dem eigenen Webspace zu hosten (vorausgesetzt genügend Speicherplatz und Frei-Traffic) und diese dann mit einem Flash-Player in die Website integrieren. Ein guter Flash-Videoplayer ist:

http://flv-player.net/

Oder man nutzen einen speziellen, kostenplfichtigen Video-Hoster...

Tschüßchen
Hermann
Und nicht vergessen! "LASST UNS LEBEN UND GEBEN LASSEN"!
Prost! Euer Hartz5-Beauftragter Hermann!
Benutzeravatar
Hermann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 13:30

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon Gero » Freitag 5. März 2010, 19:41

Danke für die Informationen an Euch beiden. Das Forum ist wirklich gut und nur weiter zu empfehlen.
Gruß Gero
Gero
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 5. März 2010, 15:17

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon Hermann » Freitag 5. März 2010, 20:04

Hallo Gero,

kein Problem, die Hartz5-Gemeinde hilft gerne weiter. :idea:

Und nicht das weiterempfehlen vergessen... ;)
Und nicht vergessen! "LASST UNS LEBEN UND GEBEN LASSEN"!
Prost! Euer Hartz5-Beauftragter Hermann!
Benutzeravatar
Hermann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 13:30

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon jkl66 » Montag 8. März 2010, 04:34

Bildschirmvideos mache ich mit der kostenlosen Version (ich glaube 3.1 oder so) von Camtasia, die es eine Zeitlang im Netz gab und von der ich über Christoph Mogwitz erfahren habe.

Zum Hosting:
Zum einen kann man Videos bei Youtube einbinden, auch wenn dort inzwischen oft Werbung unten im Video erscheint. Youtube ist dann sinnvoll, wenn das Videos mit Keywords gefunden werden soll, denn ein oder zwei Videos werden ja auch bei Google in den Suchergebnissen angezeigt. Zum anderen suchen sicher viele Leute auch bei Youtube nach bestimmten Sachen, z.B. "Test Produkt XYZ". Das lohnt also gerade beim Affiliatemarketing, wenn man die beworbenen Produkte per Video vorstellen will.

Wenn man mit einem eigenen Player hosten will und Bedenken bzgl. des Traffics hat, wären die Webservices von Amazon eine Idee. Dort kann man für recht wenig Geld genug Speicher für Videos kriegen. Man braucht aber eine Kreditkarte zum Zahlen. Infos dazu gibt es hier (auf englisch):
http://aws.amazon.com/s3/
jkl66
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 6. März 2010, 00:46

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon Konrad » Sonntag 31. Oktober 2010, 21:23

Hallo,
ich hätte grundsätzliche Fragen zu Videos:
1) Wie kommt es, daß viele Videos problemlos abspielbar sind und andere Videos
sehr lange Ladezeiten benötigen, ruckeln, stottern.
2) Gibt es da ggf. bereits bei der Produktion der Videos diverse Einstellungen,
Voraussetzungen welche unbedingt berücksichtigt werden müßen, damit Videos
auch bei langsameren Internetverbindungen und auf älteren Systemen problemlos
laden und abspielen?
3) Wie kann bei der Produktion der Videos schon im Vorfeld getestet und sichergestellt werden,
daß Videos auch wirklich funktionieren?
Was nützen die vielen schönen und aufwendigen Videos, wenn sich die Interessenten auf Grund der langen
Ladezeiten und ohne Downloadmöglichkeiten frustriert abwenden und nicht mehr zurückkehren.
In meinem Fall ist es so, daß ich zur Zeit in Paraguay bin und von manchem Internetmarketer dessen
Videos problemlos abspielen bzw. laden kann.
Videos anderer Internetmarketer machen aber sehr große Probleme.
Da muß es doch diverse Eigenheiten geben, welche oft nicht berücksichtigt werden.
Ich bin bei diesem Thema absoluter Laie, deshalb sollte die Antwort auch für Laien verständlich und nachvollziehbar sein.
Beste Grüße
Konrad
Konrad
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 21:08

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon expansioN » Dienstag 2. November 2010, 09:54

Ich mag eigentlich keine "Fernwartung" ohne dass ich weiß, um welche Videos es sich handelt. Aber ich versuchs trotzdem mal:

1) Wie kommt es, daß viele Videos problemlos abspielbar sind und andere Videos
sehr lange Ladezeiten benötigen, ruckeln, stottern.

Wenn das Video mit FullHD 1080p abgespielt wird, kann es zu ruckeln kommen (vor allem auf alten Systemen und/oder lahmer Internetverbindung) manch ein Internetmarketer komprimiert seine Videos. Das heißt die Dateigröße wird verkleinert.
Wie bei diesen beiden Bildern:
http://www.hicker.de/data/media/30/schn ... ka_555.jpg lädt schnell
http://www.fnr-server.de/cms35/fileadmi ... schaft.jpg lädt langsam weil es eben groß ist.

2) Gibt es da ggf. bereits bei der Produktion der Videos diverse Einstellungen,
Voraussetzungen welche unbedingt berücksichtigt werden müßen, damit Videos
auch bei langsameren Internetverbindungen und auf älteren Systemen problemlos
laden und abspielen?

Das Video und vor allem den Sound komprimieren. Bildgröße verkleinern reicht oft auch schon.

3) Wie kann bei der Produktion der Videos schon im Vorfeld getestet und sichergestellt werden,
daß Videos auch wirklich funktionieren?

Mach doch ein Testvideo und lads hoch. Dann testest du so lange mit den Einstellungen, bis es geht und greifst auf diese immer wieder zurück.
expansioN
Hartz5-Profi
Hartz5-Profi
 
Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch 19. Mai 2010, 12:45

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon infonarr » Freitag 12. Juli 2013, 17:50

Empfehle dir dich hier mal einzulesen : http://www.online-kohle-verdienen.de/category/videos/
infonarr
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 08:20

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon bastifantasti » Montag 29. Juli 2013, 13:26

wenn du dein Video bei YouTube reinstellts und eine Reichweitenerhöhung (mehr Views) erzielen willst, benutze einen geeigneten Titel, der am besten auch der Keywords entspricht, die du selber für die Suche eingeben würdest und das gleich auch bei den Keywords, die du so noch eingeben kannst, nicht vergessen!
bastifantasti
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 11:44

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon JimmyStu » Montag 16. September 2013, 08:31

bastifantasti hat geschrieben:wenn du dein Video bei YouTube reinstellts und eine Reichweitenerhöhung (mehr Views) erzielen willst, benutze einen geeigneten Titel, der am besten auch der Keywords entspricht, die du selber für die Suche eingeben würdest und das gleich auch bei den Keywords, die du so noch eingeben kannst, nicht vergessen!


Wichtig ist ebenfalls, dass du die Videos, die du hochladen möchtest, vernünftig taggst. Informiere dich im Voraus über populäre Tags und, das hilft sehr, dein Video auch zu finden.

LG
Benutzeravatar
JimmyStu
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 28. August 2013, 16:14
Wohnort: Dresden

Re: Video-Erstellung, Video-Hosting

Beitragvon Napygare » Montag 14. März 2016, 10:42

Nizza Beiträge. Halten Sie diese benötigten Informationen veröffentlichen. Vielen Dank!
Sehr gute und informative Austausch .. Vielen Dank!
Danke, dass du mich informiert.
Napygare
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 12. März 2016, 12:14


Zurück zu Technische Umsetzung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron