Kostenlose Webeiten erstellen

Alles zur technischen Umsetzung Deines Internetprojekts (Website, Bezahlsysteme, Grafiken, etc.)

Kostenlose Webeiten erstellen

Beitragvon Pascal » Dienstag 21. August 2012, 05:25

Hallo liebe Gemeinde,


folgende Frage:

Mit welchen Kostenlosen Möglichkeiten kann ich mir eine Website erstellen bzw auch Blog ?

Die Möglichkeiten sollten eine Vorrausetzung mitbringen, nämlich die wäre,
bei Google bei bestimmten Suchanfragen auch gefunden zu werden.

Ist das mit Kostenlosen Möglichkeiten möglich ??

Mit freundlichen Grüßen

Pascal
Pascal
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 05:18

Re: Kostenlose Webeiten erstellen

Beitragvon Oleg Klimenkow » Freitag 5. Oktober 2012, 12:42

Hey, ja klar da gibts es sogar eine ideale Möglichkeit.
Benutz einfach WordPress.
Dafür musst du die Daten von der WordPress Webseite Downloaden und auf deinen Webspace per FTP laden.
Anschließend kannst du den Blog gestalten und natürlich auch bei Google gefunden werden, WordPress bietet dafür extra Einstellungen.Sogar Google Analytics kannst du kinderleicht einfügen.
Bilden Sie sich selbst, denn nur Wissen führt zum Erfolg.
How to Affiliate - Oleg Klimenkow
Benutzeravatar
Oleg Klimenkow
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 10:09
Wohnort: Bückeburg

Re: Kostenlose Webeiten erstellen

Beitragvon AffiliMax » Freitag 15. Februar 2013, 14:54

Hallo, da gibt es sehr viele Möglichkeiten. Du könntest einmal einen Homepage Baukasten benutzen oder ein CMS wie z.B. Wordpress. Zusätzlich gibt es noch Joomla, Drupal oder andere. Für einen Blog könntest Du auch eine Blogging Plattform wie Tumblr oder Jimdo verwenden.
gratis Internet-Marketing Tools und Tipps ----> hier klicken
AffiliMax
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 14. Februar 2013, 16:23

Re: Kostenlose Webeiten erstellen

Beitragvon Hartz8 » Dienstag 23. April 2013, 14:06

Wordpress selbst bietet eine Hosting-Möglichkeit um einen Blog zu betreiben. Ansonsten kannst Du dir natürlich auch eine eigene Seite erstellen, indem Du Dir einen kostenlosen Webspace organisierst (ohost.de zB) und dann damit arbeitest.
Du kannst aber auch für kleines Geld Dir einen Webspace kaufen und damit arbeiten (mit 1€ / Monat bist Du schon dabei). Da gibts mehr Sicherheiten...
ansonsten Homepage-Baukästen gibts zuhauf oder Blog-Anbieter. Google ist dein Freund und findet so ziemlich jeden Blog, den Du dort schreibst :)
Benutzeravatar
Hartz8
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 21. April 2013, 14:02

Re: Kostenlose Webeiten erstellen

Beitragvon denniszierold » Dienstag 7. Mai 2013, 11:26

Hey,

einen Blog zu erstellen geht heute ja ziemlich einfach und nimmt vor allem kaum Zeit in Anspruch. Wordpress ist da echt eine super Variante. Oder einfach über blogspot. Viele meiner Freunde benutzen eines der beiden (z.B. um Erlebnisse im Urlaub zu schildern) und es ist unkompliziert und vor allem kostenlos.

Grüße
Zuletzt geändert von denniszierold am Dienstag 7. Mai 2013, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
denniszierold
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 3. Mai 2013, 14:31

Re: Kostenlose Webeiten erstellen

Beitragvon markonie » Dienstag 7. Mai 2013, 12:21

Also ich nutze für meine Projekte häufig auch Wordpress, nehme aber auch teilweise schonmal jimdo.de. Die sind eigentlich auch ganz gut. Für Anfänger würde ich eventuell auch Blogspot.com empfehlen.
markonie
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 12:09


Zurück zu Technische Umsetzung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast