mit Pays4Ever aus 2$ max. 18.384 $ machen

Alles zum Thema Internet-Marketing und Werbung

mit Pays4Ever aus 2$ max. 18.384 $ machen

Beitragvon ande1106 » Mittwoch 28. September 2016, 14:46

Ich möchte euch heute Pays4Ever vorstellen.
Hierbei handelt sich hier um ein spendenbasiertes Crowdfunding Programm welches im Juni 2016 online gegangen ist.

Das tolle: Man startet mit nur 2 Dollar und das direkt von Mitglied zu Mietglied und nicht an die Plattform. Diese ist lediglich zur der Verwaltung und Kontrolle da. Das finde ich Persönlich sehr gut.

Wie funktioniert das nun genau!
Pays4Ever arbeitet mit einer 4×3er Matrix. Das bedeutet, dass Du maximal 4 direkte Partner (Level 1) werben kannst und das Programm 2 Ebenen mit drei Level hat.
Wer mehr Partner wirbt gibt diese automatisch an andere ab.

Man muss also nicht mehr turn als 4 Leute zu finden welche 2$ übrig haben.
Der Maximale Ertrag liegt bei 18.384 $

Die 6 Level im Detail:
Level 1
Zahlung in Höhe von 2$: Level 1 ist aktiviert
zurück erhält man 4×2$ = 8$
Diese Zahlungen erhält man von seinen Level 1 Partnern

Level 2
Zahlung in Höhe von 4$: Level 2 ist aktiviert
zurück erhält man 16×4$ = 64$
Diese Zahlungen erhält man von seinen Level 2 Partnern

Level 3
Zahlung in Höhe von 8$: Level 3 ist aktiviert
zurück erhält man 64×8$ = 512$
Diese Zahlungen erhält man von seinen Level 3 Partnern

Level 4 Start von Phase 2
Zahlung in Höhe von 50$: Level 3 ist aktiviert
zurück erhält man 4×50$ = 200$
Diese Zahlungen erhält man von seinen Level 1 Partnern

Level 5
Zahlung in Höhe von 100$: Level 5 ist aktiviert
zurück erhält man 16×100$ = 1600$
Diese Zahlungen erhält man von seinen Level 2 Partnern

Level 6
Zahlung in Höhe von 250$: Level 6 ist aktiviert
zurück erhält man 64×250$ = 16000$
Diese würde man von den Partnern aus L3 erhalten
Macht insgesamt bis zu 18384$ Einnahmen

Die Upgrades sind immer freiwillig. Man bekommt aber immer nur die Beträge aus seinem eigenen Level
z.b. in Level 1 auch nur maximal 4x2$.Deswegen sollte man vorausschauend Planen und Upgraden.

Wichtig ist daher, dass IMMER die Transaction ID der Zahlung im System hinterlegt wird.(ist auch so in der Pays4Ever Anleitung zum Upgrade ersichtlich). Bei Problemen greift der Support ein. Ist die Transaction ID und der Prozessortyp hinterlegt wird die Zahlung nach 48 Stunden automatisch bestätigt.
Natürlich müsst ihr auch eigene Zahlungseingänge eurer Downline zeitnah prüfen und bestätigen.
Es ist also wichtig mindestens einmal pro Tag seinen Account zu prüfen. Das Programm an sich verschickt natürlich auch jeweils Emails, wenn ein Zahlungseingang vorliegt oder sich ein neuer User unter euch anmeldet.

Ihr seht das ganze ist gut durchdacht und das Risiko gering. Mit nur einer anfänglichen eigenen Investition von 2 $. Um weiter in den Stufen zu steigen nimmt man einfach immer das Geld was man bereits bekommen hat.

Wenn man sich Anmeldet sollte man innerhalb von 48 Stunden seinen Account Upgraden. Ansonsten wird das Profil wieder gelöscht. Nach der Anmeldung muss man mindestens zwei Zahlungsprozessoren angeben.
Diese da währen: Payza, SolidTrustPay, PayPal und Bitcoin.
Da stellt sich dann noch die Frage warum jemand so eine Seite aufbaut. Wer sich die Seite anschaut wird sehen wir hier das Geld verdient wird. Es werden sehr viele Werbebanner eingeblendet.

Ich würde mich auf jeden fall Freuen euch in meinem Team zu begrüßen
Schaut doch mal rein
http://www.pays4ever.com/?ande1106
ande1106
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 12. September 2016, 13:34

Zurück zu Internet-Marketing und Werbung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast