Google

Alles zum Thema Internet-Marketing und Werbung

Re: Google

Beitragvon wpsp » Montag 10. Mai 2010, 17:18

Da kommt nix rein! ;-)
Benutzeravatar
wpsp
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 7. Mai 2010, 17:24

Re: Google

Beitragvon elaneska » Dienstag 11. Mai 2010, 12:20

Daaaanke! Aber noch ne Frage:
Is es empfehlenswert, Seiten, Blogs, etc.. zu pingen, mit z.B. pingler.com?
Damit diese eben schneller indexiert werden?
Also meiner Erfahrung nach... folgendes Beispiel:
Bei einem meiner relevanten keywords war ich konstant, auf Platz 2 bei Google. Ich habs einfach nicht auf Platz 1 geschafft, den hatte die Wirtschaftswoche (wiwo.de) für sich "reserviert". Dann habe ich einen "backlink" trick herausgefunden.
Im Groben: Auf bestimmten Seiten (mit PR zw. 2 und 9) DOfollow backlinks gesetzt nach einem ganz bestimmten Format (lediglich 3 Stück erstmal, weil ich gelesen habe, das Google mir erst 'trauen' muss) und diese Seiten, auf denen der Backlink ist mit Pingler gepingt. Das war gestern Abend. Und siehe da, nach ca 30 Minuten Arbeit war ich auf Platz 1 vor WIWO.de. Unglaublich, oder?
Klar, hatte das auch was mit dem Format zu tun, WIE diese backlinks aussehen, aber dass das so schnell ging, lag eher am pingen, oder?
Aber: Um euch gleich wieder die Luft aus den Segeln zu nehmen: Heute morgen war ich wieder auf Platz 2 abgerutscht :mrgreen:
Immerhin bin ich bei diesem keyword immernoch auf den Plätzen 2,3,4 und 6 auf der ersten Seite vertreten. Wirtschaftswoche, ich krieg euch wieder =)
Aber gut, was meint ihr? Backlinks pungen oder nicht pingen?


Und: Was vielleicht einige interessiert: (also rein informativ)
http://blog.elaneska.de/2010/05/google- ... seite.html
ICH EMPFEHLE NIEMANDEM DIESEN TRICK NACHZUAHMEN!
Google wirds bestrafen!

gruß
Benutzeravatar
elaneska
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 9. Mai 2010, 10:09

Re: Google

Beitragvon OlliWo » Dienstag 11. Mai 2010, 12:45

@wpsp wer heute noch ein Hostingpaket ohne PHP hat und dafür mehr als 1 € pro Monat bezahlt, sollte mal ernsthaft über einen Wechsel nachdenken.
Die goldene Regel: Wer das Gold hat, bestimmt die Regeln!
http://twitter.com/IT_Bitz
Benutzeravatar
OlliWo
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 20:09
Wohnort: Zürich

Re: Google

Beitragvon wpsp » Dienstag 11. Mai 2010, 22:40

@Olliwo

Da geb´ich dir Recht! Aber einige meiner Newsletter-Empfänger fragen mich nach Möglichkeiten Links zu verstecken, die eben KEIN PHP haben. Das soll´s wohl also doch noch geben...


@elaneska

Ich kann nur sagen, dass pingen durchaus Sinn macht und zu guten Ergebnissen führt. Also alles richtig gemacht ;-)
Benutzeravatar
wpsp
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 7. Mai 2010, 17:24

Re: Google

Beitragvon Hardy » Mittwoch 19. Mai 2010, 07:50

@ wsp,

...Aber einige meiner Newsletter-Empfänger fragen mich nach Möglichkeiten Links zu verstecken, die eben KEIN PHP haben.


Na dann eben per .htaccess!

Hardy
Benutzeravatar
Hardy
Hartz5-Guru
Hartz5-Guru
 
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 11:12

Re: Google

Beitragvon Hardy » Mittwoch 19. Mai 2010, 08:15

Hallo Leute,

ich möchte wie angekündigt das Thema Links maskieren nochmals aufgreifen. Wie bereits in meinem o.g. Posting habe ich nochmals nach dem Script "LinkMask" gesucht.

Das Problem:
Der Entwickler hat seine Webseite überarbeitet und bietet anscheinend das Script (zur Zeit) nicht mehr zum Download an.

Die Lösung:
Ich habe die letzte aktuelle Version [LinkMask 1.1] zum kostenlosen Download für Interessierte auf den geschlossen Mitgliederbereich auf http://ano-web.net/ano-web-intern.html bereitgestellt.

Nachteil:
- Du musst Dich mit einer E-Mail Adresse und Passwort registrieren, da der Download kostenlos zur Verfügung gestellt wird.
- Ich bzw. wir übernehmen keine Garantie und/oder Support!

Fazit:
Ich habe das Script selber vor einiger Zeit getestet und fand es sehr gut. Ich bevorzuge allerdings das maskieren von Links per .htaccess-Datei. Mit der .htaccess-Datei lassen sich aus meiner Sicht die Links viel sauberer maskieren.

Beispiel:
- aus http://affi-anbieter.xyz/click.asp?ref= ... =b6&bnb=xx
- wird per LinkMask http://www.meine-domain.de/beispiel/?r=1
- per .htaccess http://www.meine-domain.de/beispiel

Infos zum Einrichten einer .htaccess-Datei unter
http://ano-web.net/tipps-tricks.html

MfG

Hardy
Benutzeravatar
Hardy
Hartz5-Guru
Hartz5-Guru
 
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 11:12

schnellgeld

Beitragvon geldverdinenin321 » Sonntag 1. Oktober 2017, 17:23

Wilkommen bei Paid Werbe-System! Die Firma WellMoney.club bietet Ihnen Geld für das Anzeigen von Anzeigenblöcken und die Gewinnung von partner . Beobachten Sie kommerzielle Werbung, und wir werden bis zu 10 Cent auf Ihr Konto für eine Anzeige Anzeigenanzeige. Gewinnen Sie partner und erhalten Sie 50% von ihren Einnahmen auf Ihr Konto übertragen. Es scheint das wohl rentabelste Angebot auf dem Markt der bezahlten Werbung zu der Zeit zu sein! Ihre Einnahmen sind praktisch unbegrenzt und hängen von der Zeit ab, die Sie vor Ihrem PC verbringen. Arbeiten Sie im Durchschnitt 3-5 Stunden am Tag, können Sie von 50 $ bis 300 $ oder noch mehr auf Ihr Konto bezahlt werden. Alle verdienten Mittel werden im persönlichen Konto des Mitarbeiters gespeichert und werden an Ihre Bank gezahlt Karte oder elektronischen Konto auf die Anfrage in Ihrem Konto innerhalb von 1 Stunde


Ihr Noch der link zum erfolg

http://buqoredrka.loan/8040036457801/
geldverdinenin321
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 16:46

Vorherige

Zurück zu Internet-Marketing und Werbung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron