Geld verdienen / am anfang langsam aber Sicher

Kritik, Kommentare, Verbesserungsvorschläge, Ergänzungen, etc.

Geld verdienen / am anfang langsam aber Sicher

Beitragvon Blackbird Team » Freitag 14. April 2017, 13:22

Hallo,

Stell mal vor:

DU WACHST MORGENS AUF UND WEISST, DAS DU EIN SYSTEM HAST, DAS KONTINUERLICH UND AUTOMATISIERT FUR DICH GELD VERDIENT.

ich benutze seit kurzem eine App (Arbeiten auch vom PC möglich), die wirklich sehr gut zum Geld verdienen ist. Ich verdiene damit etwas Geld nebenbei und bin sehr beeindruckt damit. Außerdem kann man passiv Geld verdienen! Hierzu muss man sein eigenes Netzwerk aufbauen! Ich verdiene bereits 100-150 Euro damit! Meine Ziel ist 1Cent/Sekunde erreichen. Rechne bitte wie viel konnte in 3-4Jahren sein.
Der Link hierfür ist: https://jugl.net/registration/index?refld=22484
Hier könnt ihr euch kostenlos anmelden! Ich mus gestehen, dass ich durch das Einladen auch eine kleine Provision bekomme, jedoch könnt ihr auch eure Freunde einladen und euer eigenes Netzwerk bauen! So könnt ihr kinderleicht Geld verdienen!
Ein Erklärungsvideo zu der App gibt es natürlich auch auf https://seo-masterinweb.wixsite.com/geldverdienenonline
Ein Tipp von mir: Wenn ihr wirklich damit Geld verdienen wollt, kauft euch die Premiumversion für 3 Euro, falls ihr das Angebot bekommt. Denn wenn ihr das Angebot bekommt, ist es nur einmalig möglich, Premium für 3 Euro zu bekommen. Ansonsten wird es etwas teurer.
Und außerdem verdient ihr mit der Premiumversion mehr als mit der Normalen version! :)
Ich wünsche euch viel Spaß!
Blackbird Team
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 14. April 2017, 13:08

Re: Geld verdienen / am anfang langsam aber Sicher

Beitragvon Schenja » Montag 8. Mai 2017, 20:20

Guter Beitrag. Kenne Jugl auch habe aber mit der Webseite noch nicht versucht Geld zu verdienen. Wie sieht deine jetzige Erfahrung mit Jugl aus?
✚✚✚ [AUFGEPASST] ►► Erfahre die 10 besten Sofort-Geld-Verdienst-Methoden für Dein freies Leben in dem Du nie wieder für andere arbeiten musst! |☞ https://youtu.be/oqee24nL0vE ✓ ✚✚✚
Schenja
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 13:10
Wohnort: Deutschland

Re: Geld verdienen / am anfang langsam aber Sicher

Beitragvon DeepShuffle » Samstag 3. Juni 2017, 21:19

Hallo also ich habe da was neues entdeckt und es läuft echt gut.

Ein einfaches Prinzip...

Für jeden den man online einlädt kriegt man 1€ und für jeden den deine eingeladenen Leute einladen kriegt man nochmal 29% und das geht dann so weiter.

Außerdem kriegt man Geld für Werbung schauen..Du klickst ne Werbung an und kriegst geld sofort auf deinem Konto gutgeschrieben. Ab 50€ kannst du dich auszahlen lassen.

Im Endeffekt ist es eine Arbeit von nur 2 Tagen und dann rollt der Rest von alleine , viele mach3n schon 1000€+ und machen nix mehr. Rollt alles von alleine kann ich nur empfehlen für die jenig3n die von Zuhause aus arbeiten wollen oder gerade im Zug oder bus.

Man kann nur eingeladen werden , man kann sich nicht selber registrieren

Hier ist der Einladung link zur Registrierung
https://jugl.net/registration/index?refId=76262

Lg Tiago

Bitte helft mir in dem ihr euch registriert
DeepShuffle
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 21:13

Re: Geld verdienen / am anfang langsam aber Sicher

Beitragvon Lesi777 » Mittwoch 12. Juli 2017, 14:28

DeepShuffle hat geschrieben:Hallo also ich habe da was neues entdeckt und es läuft echt gut.

Ein einfaches Prinzip...

Für jeden den man online einlädt kriegt man 1€ und für jeden den deine eingeladenen Leute einladen kriegt man nochmal 29% und das geht dann so weiter.

Außerdem kriegt man Geld für Werbung schauen..Du klickst ne Werbung an und kriegst geld sofort auf deinem Konto gutgeschrieben. Ab 50€ kannst du dich auszahlen lassen.

Im Endeffekt ist es eine Arbeit von nur 2 Tagen und dann rollt der Rest von alleine , viele mach3n schon 1000€+ und machen nix mehr. Rollt alles von alleine kann ich nur empfehlen für die jenig3n die von Zuhause aus arbeiten wollen oder gerade im Zug oder bus.

Man kann nur eingeladen werden , man kann sich nicht selber registrieren

Hier ist der Einladung link zur Registrierung

https://jugl.net/registration/index?refId=76262/

Lg Tiago

Bitte helft mir in dem ihr euch registriert

Vielleicht eine dumme Frage, trotzdem ist das kein Betrug? Kann man wirklich damit Geld verdienen?
Gruße,
Lesi
Benutzeravatar
Lesi777
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2017, 14:15
Wohnort: Abensberg

Re: Geld verdienen / am anfang langsam aber Sicher

Beitragvon Business Influencer » Sonntag 1. Oktober 2017, 13:15

Business Influencer
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 13:03

Re: Geld verdienen / am anfang langsam aber Sicher

Beitragvon LoGeMoney » Mittwoch 25. Oktober 2017, 17:40

Hey Leute,
ich habe mir letzten Donnerstag das Buch „Entscheidung Erfolg“ von Dirk Kreuter geholt.
Ich habe anfangs nicht viel davon gehalten, weil der Preis so niedrig war. Nach ein paar Seiten aber hat sich dann mein Interesse geweckt. Das Kapitel „Doppelt so viel verkaufen in der Hälfte der Zeit“ hat mich wirklich sehr inspiriert und weitergebracht. Das Buch hat mir geile Tipps gegeben und ich möchte euch an dieser Stelle von meinen Erfahrungen berichten.
Hier sind meine Erfahrungen kurz und knapp zusammengefasst. Falls du detailliertere Informationen haben willst, frag mich einfach.
1. Mehr Motivation für neue Projekte
2. Extrem gestiegenes Durchhaltevermögen bei laufenden Projekten – Das lag vorallem an den motivierenden Sprüchen, die Seite für Seite mit inspirierenden Bildern dargestellt sind
3. Durch die Verkaufsstrategien habe ich meine Verkaufszahlen stark steigern können und somit mehr Umsatz generieren können
4. Ich habe mir Ziele gesetzt und gehe jetzt zielgerichteter durchs Leben
5. Durch die gestiegenen Verkaufszahlen ist mein Selbstbewusstsein gestiegen
Außerdem ist das Buch kostenlos, weil es so viele wie nur irgend möglich lesen sollen. Die einzigen Kosten, die man selber tragen muss, sind die Versandkosten.
Wenn Du also auch Lust auf das motivierende Buch hast, klicke einfach unten auf den Link:
http://go.PhilippN10.101665.digistore24.com/
LoGeMoney
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 25. Oktober 2017, 17:38


Zurück zu Zum aktuellen Hartz5-Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste