Erfahrung mit Wettbonus?

... aber trotzdem mal gesagt oder gefragt werden muss

Erfahrung mit Wettbonus?

Beitragvon Paolos » Montag 28. August 2017, 15:13

HeyLeute,

ich hatte auf den Samstags-Kampf gewettet, weil ich auf einem Sportportal über einen Wettbonus gestolpert bin. Ich habe 20 Euro eingezahlt und habe vom Angebot noch einmal 20 zusätzlich bekommen. Diese 40 Euro habe ich auf Mayweather setzen wollen, aber mir wurde angezeigt, dass ich den Bonus nur ausgezahlt bekomme, wenn ich eine Wette mit einer Quote von über 4.5 eingehe. Zerknirscht habe ich auf McGregor gesetzt (8-er Quote) und mitangesehen, wie das Geld verbrennt. Wie kann ich einen Bonus bewerben, der nur unter extrem unwahrscheinlichen Bedingungen zum Tragen kommt. Ist das legal? Es frustet mich schon sehr, vor allem weil der Ire sich so lange halten konnte.

Danke
Paolos
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 4. Oktober 2016, 08:00

Re: Erfahrung mit Wettbonus?

Beitragvon 12judy12 » Dienstag 29. August 2017, 11:04

Nun gut,
es hat dich ja niemand dazu gezwungen, auf eine Partei zu setzen. Es hat dich auch niemand gezwungen, den Bonus anzunehmen. Du hast dich einfach von dem Angebot ködern lassen und dir nicht die Zeit genommen, die Bedingungen zu lesen, die es selbstverständlich gegeben hat.

Klar sind sie recht klein und versteckt, aber existent und ausgeschrieben. Denn, wie du schon sagst, wäre es sonst illegal. Diese Praxis ist bei Wettanbietern durchaus normal und manchmal sehr dreist ausgeführt.

Es gab eine Firma, die bot eine hohe Prämie (rund 1 Million USD.), wenn man jedes Spiel der NFL (Football) vorhersagt. Bei 16 Spielen pro Woche und rund 20 Wochen kann man sich ausrechnen, wie wahrscheinlich es ist.

Dennoch sollte jeder wissen, worauf er sich einlässt. Hier kann man weitere Beispiele begutachten und sehen, wie es im Hintergrund abläuft: http://www.onlinebetrug.net/sportwetten/bonus/

Diese Wettgeschäfte ähneln ja fast schon alten Hollywood-Krimis..
12judy12
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 26. September 2016, 13:21


Zurück zu Was woanders nicht reinpasst ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron