UNternehmen recyceln

Funktionierende Geschäftsideen und Dienstleistungen (KEINE Eigenwerbung/Links)

UNternehmen recyceln

Beitragvon Monkeypenny » Montag 24. Oktober 2016, 16:47

Was wäre denn wenn man Unternehmen "übernimmt"
Ich hab einen Freund der hat BWL studiert, demnach die nötigen Skills.
Wir haben uns überlegt gemeinsam ein Unternehmen zu kaufen (ich mache das Marketing)
es etwas aufzubessern, Abläufe zu verbessern und dann gewinnbringend zu verkaufen!

Haltet ihr das für eine gute Idee?
Monkeypenny
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 2. August 2016, 10:35

Re: UNternehmen recyceln

Beitragvon FancyNancy » Donnerstag 27. Oktober 2016, 13:48

Hello,

ja, das kann man schon machen. Theoretisch also: Ja, die Idee ist gut. Aber euch muss bewusst sein, dass ihr damit auch ein grosses Risiko eingeht. wenn ihr das noch nie gemacht habt, meine ich. Denn wie in den Filmen und Serien aus Hollywood ist es dann in der Realität nie. Also ich meine: So leicht.

Da spielen eine Menge (auch firmeninterne) Abläufe und KOmponenten eine Rolle.
Am besten ist es, dass ihr euch zumindest am Anfang Unterstützung holt. Es gibt nämlich Firmen, die gerade auf so etwas spezialisiert sind. Das könnte man anfangs machen. Diese Schweizer Firma macht es zum Bleistift: http://www.cbsnet.ch/

Es kann halt wirklich gut sein, dass es schief geht, wenn ihr das in Eigenregie macht. Das muss euch bewusst sein.
Benutzeravatar
FancyNancy
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 41
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 11:00
Wohnort: Halle


Zurück zu Geschäftsideen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast