Ist dieser Anbieter seriös?

Funktionierende Geschäftsideen und Dienstleistungen (KEINE Eigenwerbung/Links)

Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Henry » Montag 4. Oktober 2010, 14:19

Hallo liebe Hartz 5 Gemeinde...

Ich habe vor mir einen fertig eingerichteten Ebookshop zu bestellen. Deshalb möchte ich hier den Link zu dieser Seite einmal vorstellen. Kann ich diesen Shop kaufen oder sollte ich lieber die Finger davon lassen?
http://ebook-shop-mit-25-reseller-ebooks.tlnl.de/index.html

Im Vorraus herzlichen Dank für eine Auskunft

Mit lieben Grüßen Henry aus Löbau (Sachsen)
Henry
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 14:09

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Hardy » Montag 4. Oktober 2010, 17:31

Hallo Henry,

Gegenfrage: Warum möchtest Du einen fertigen Shop kaufen, den hunderte oder gar tausende von Usern in der gleichen Bestückung ebenfalls benutzen?
Diese Shop-Software kostet in der E-Lizenz 4,99 Euro, in der R4E-Lizenz 12,95 Euro.
Zugegeben, diese Shop-Software ist extrem einfach gestrickt, ich weis aber nicht ob sie deutschen Gesetzen stand hält.
Über die Qualität der darin enthaltenen eBooks, kann ich keine Aussage machen, soweit man über eBooks überhaupt eine qualitative Aussage machen sollte.

Schau Dir mal http://www.xtc-modified.org/ an.

Gruss

Hardy
Benutzeravatar
Hardy
Hartz5-Guru
Hartz5-Guru
 
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 11:12

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon jkl66 » Montag 11. Oktober 2010, 01:10

Zu dem von Dir genannten Anbieter kann ich nix sagen.

Generell halte ich nix von ebook-Shops. Wenn Du ebooks verkaufen willst, musst Du für jedes ebook eine eigene Landingpage haben (evtl. sogar mit eigener Domain), ohne störende Elemente und Dich dort nur auf das jeweilige ebook konzentrieren. Die Leute suchen ja nach einer Lösung (wie z.B. "wie werde ich mein Schulden los") und stöbern nicht in einem eBook-Shop.

Wenn Du es mit Ebooks versuchen willst, hol Dir ein oder zwei gescheite Lizenzen, bau Dir eine einfache Website (z.B. mit einem Wordpress-Landingpage-Theme) und fang damit an.

Schöne Grüße nach Löbau (grüß mir Ralf und Steven Moebius, falls Du sie kennst :-)
joachim
jkl66
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 6. März 2010, 00:46

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Stephan » Mittwoch 27. Oktober 2010, 00:15

@Henry
Mir Reseller eBooks, wird man weder kontinuierlich Geld verdienen, noch wird man damit reich.
Reseller eBooks sind ein Abfallprodukt.
Sie sind viel mehr, der letzte und krampfhafte Versuch, doch noch ein paar Euros verdienen zu können.

In diesem Sinne,
LG Stephan
Aussagen wie ---> Geld verdienen im Internet kann jeder, ist eine Lüge!
www.ebookerfolg.de
Stephan
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 23:59

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon expansioN » Dienstag 2. November 2010, 10:07

Mir Reseller eBooks, wird man weder kontinuierlich Geld verdienen, noch wird man damit reich.
Reseller eBooks sind ein Abfallprodukt.
Sie sind viel mehr, der letzte und krampfhafte Versuch, doch noch ein paar Euros verdienen zu können.


Irgendwie hab ich das Gefühl, dass du nicht gerade positiv dazu eingestellt bist.
Reseller eBooks = Abfall
Affiliate = unrentabel
Erfolgreiche = Geldgierige Neider (<-- naja gut, das könnte stimmen)

Aber auch mit einem selbst geschrieben Ebook (deine Signatur *hust*) muss man nicht unbedingt gutes Geld machen. :P
expansioN
Hartz5-Profi
Hartz5-Profi
 
Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch 19. Mai 2010, 12:45

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Allioli » Montag 27. Dezember 2010, 11:00

Hallo Leute,

ich habe leider gerade erst diesen Post gesehen, moechte aber gerne meinen Senf dazu geben...

1. Frage

Warum moechtest Du ueberhaupt Geld ausgeben fuer einen Shop?

Ich habe in meiner gestern zusammengestellten Sammlung einen Shop entdeckt wo Du, in der kostenlosen Version, ganz lockere 200 Artikel einbauen kannst zum verkaufen. Eine Anbindung an diverse grosse Preissuchmaschinen ist Seriennmaessig und die Einbindung an ein Partnerprogramm (wo Affliate fuer dich verkaufen...) und Du nur bei einem erfolgreichem Verkauf etwas zahlen muss.

Es gibt noch weitere Moeglichkeiten auf dieser Seite und Du wirst eine Menge anderer Tools finden... Schau einfach einmal nach unter : http://www.hartz5.info/forum/eigenwerbung-empfehlung-f14/kostenlose-sammlung-von-internet-tools-t114.html *Link von Hermann geändert da Eigenwerbung!*

2. Frage

Wieso kann man bei e-Books keine qualitative Bewertung abgeben?

Ich denke einmal das es eine Menge Leute geben die mit Affiliate Marketing und gerade im e-Book Bereich sehr gute Einnahmen erzielen... Aber es gibt auch im Internet die "immer Versager" und komischerweise sind es genau diese Leute die schon alles getestet haben um irgendwie an das Geld ihrer Mitbuerger zu kommen.... Aber immer gescheitert sind!

Natuerlich muss man dieses auf andere Menschen uebertragen... Man darf ja nicht alleine scheitern!!!

Leute meine Einstellung ist.... Man kann mit fast allem Geld machen, man muss es nur wollen!

In diesem Sinne... Viel Spass und Erfolg!

Euer Guido
Allioli
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2010, 12:41
Wohnort: castello de empuries / Spanien

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Heinrich Schreiber » Dienstag 4. Januar 2011, 10:59

Allioli hat geschrieben:Ich denke einmal das es eine Menge Leute geben die mit Affiliate Marketing und gerade im e-Book Bereich sehr gute Einnahmen erzielen... Aber es gibt auch im Internet die "immer Versager" und komischerweise sind es genau diese Leute die schon alles getestet haben um irgendwie an das Geld ihrer Mitbuerger zu kommen.... Aber immer gescheitert sind!

Euer Guido




Was muss ich denn unter der 2. Hälfte des Absatzes verstehen.
Ich denke alle wollen an das Geld anderer Leute kommen. Habe heute
früh getankt und auch der Tankwart macht das doch nur, weil er
damit Geld verdienen kann. Bezahlt habe übrigens ich. War also mein
Geld an das er versuchte zu kommen. Versteht du was ich meine? Alles
im Wirtschaftsleben basiert darauf, dass wir verdienen wollen. Das ist
legitim und nicht anrüchig.

Und noch etwas, ich bin Unternehmensberater und berate uA im Bereich
Existenzgründungen. Dabei habe ich schon viele Mandanten gehabt, die in
der Tat jahrelang zur Gruppe der sog. "Versager" gehörten. Heute sind
genau diese "Versagter" erfolgreich und führen profitable Einzelunter-
nehmungen.

Warum ich das schreibe? Nun, ich finde es eben gut, wenn unterschiedliche
Meinungen in einem Forum gepostet werden. Dagegen zu polemisieren
finde ich dann nicht gut.


Heinrich


.
Da es nichts gibt was es nicht gibt,
gibt es alles und von allem das Gegenteil
(Ludwig von Graph)


http://twitter.com/HS_Intern

.
Benutzeravatar
Heinrich Schreiber
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 26. Oktober 2010, 18:15
Wohnort: London

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon markuslotz » Mittwoch 21. September 2011, 12:12

Nein. Das erkennt man doch schon an der URL. Wenn du einen ebook shop machen willst solltest auf einem eigenen Server lizenzierte Software laufen bzw. ein Content Mangement system am laufen haben welches die ebooks verwaltet. Dann bräuchte man natürlich noch verträge um sowas anzubieten usw mit den Verlägern.

Was du da wahrscheinlich machst ist "Reseller" sein, also Wiederverkäufer.
markuslotz
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 21. September 2011, 12:04

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Harz2k » Freitag 25. November 2011, 18:26

Da kann ich Markus Lotz nur zustimmen, einen Onlineshop sollte man immer selbst hosten mit einer richtigen Domain. Allein wegen der Domain oben in Posting 1 würde ich dort nichts kaufen. Das wirkt abschreckend.

Wer wirklich Geld verdienen möchte muss auch bereit sein etwas zu investieren. 110 Euro für einen Onlineshop ist das mindeste das man einplanen sollte, dafür bekommt man dann ein Jahr eine .de Domain mit Webspace, eine kostenlose Onlineshop Software (xtcommerce z.B. oder wie oben verlinkt die modified version) und dazu noch ein hübsches Designtemplate für den Shop. Damit lässt sich dann auch Geld verdienen, wenn man die anderen nötigen Schritte wie Seo und co beherzigt.

Mit so einem dahin geklatschten Resellershop wie in Post 1 wird man weder gut bei Google ranken noch anderweitig große Erfolge feiern.
Meine Homepage über das Geld verdienen Geldschiene.de Im Internet Geld machen.
Harz2k
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 20:40

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Jochenws » Freitag 1. Juni 2012, 12:42

ebook reseller sein ist ganz schwierig, die gibts wie Sand am Meer. von der URL her siehts nicht sonderlich seriös aus :o
Jochenws
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 11:03

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Pitchman » Samstag 27. Oktober 2012, 14:49

Hallo liebe Gemeinde, habt ihr euch schon mal mit Thema "Dropshipping" befasst? Wenn nicht dann Informiert euch darüber auf meiner Webseite. Was denkt ihr wie Die EbayTopSeller das machen oder die Verkäufer auf Amazon?

Ich würde Mir doch gar nicht die Arbeit machen und einen eigenen Shop mit Waren zu befüllen wenn es doch jemanden gibt der das für einen erledigt.

Einen eigenen Onlineshop zu eröffnen ohne auch Nur einen Cent für Waren auszugeben? Ich verdiene mit genau diesem System bereits seit einiger Zeit sehr sehr gutes Geld und habe meinen Job als Designer an den Nagel gehängt.

Den Anbieter den ich dort nenne kann ich Nur wärmstens Empfehlen. Funtioniert alles bestens und hatte noch nie Probleme mit Gewährleistungen, Garantie etc. gegenüber meinen Kunden für die von Mir offerierten und verkauften Waren und Produkte.

Das schönste an diesem System ist: "Ich kann die Artikel oder Warengruppen selbst bestimmen die ich in meinem Onlineshop verkaufen möchte und das Design individuell an eine bestehende Webseite anpassen"!

Also Lesen und verstehen danach besser machen... Gruß Pitch
SCHALTPLATZ.DE führt Werbekunden und Webseitenbetreiber auf einem Zielgruppen- und Serviceorientierten Marktplatz für Online-Werbung zusammen. Einen guten Einblick zum Thema Marketing gibt es auch auf: bestmoney24.com
Benutzeravatar
Pitchman
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 27. Oktober 2012, 11:05
Wohnort: Modautal

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Zutos » Freitag 29. November 2013, 14:54

Sieht seriös aus.
Zutos
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 7
Registriert: Montag 29. April 2013, 20:51

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Zutos » Dienstag 3. Dezember 2013, 15:55

Aber wohl keiner aktiv hier
Zutos
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 7
Registriert: Montag 29. April 2013, 20:51

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Nina » Montag 23. Dezember 2013, 08:33

Seriös oder nicht, die Seite ist im Moment jedenfalls nicht erreichbar. Und wie schon gesagt wurde, ist es fast aussichtslos mit eBooks und besonders auf diese Art und Weise einen nennenswerten Verdienst zu erzielen. Wenn du Geld verdienen möchtest, suche dir besser etwas anderes. Die meisten haben keine guten Erfahrungen mit dieser Seite gemacht.
Nina
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 07:14

Re: Ist dieser Anbieter seriös?

Beitragvon Markus » Samstag 15. Februar 2014, 04:47

Ob er seriös ist kann ich nicht sagen. Aber als Reseller für eBooks hat man es ziemlich schwer. Zu viele, die das versuchen.
Markus
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 04:37

Nächste

Zurück zu Geschäftsideen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste