Konstante Gewinne bei Forex, dank "Social Trading"

Hier kannst Du Dein Projekt mit einem Link vorstellen oder andere Projekte empfehlen
Forumsregeln
Alle vorgeschlagenen Geschäftsmodelle, hinter denen ich illegale Geschäftemacherei oder dreiste Abzocke vermute, werden von mir kommentarlos gelöscht!

Gerne nehme ich auch von Hartz5-Forenmitgliedern entsprechende Hinweise zur Überprüfung an.

Alle Beiträge die rechtsextrem, rassistisch, pornografisch oder sonstwie menschenverachtend sind, werde ich ebenfalls umgehend aus dem Forum entfernen.

Konstante Gewinne bei Forex, dank "Social Trading"

Beitragvon Fab4X » Dienstag 8. November 2011, 21:04

Liebe Forum-Community,

wir möchten euch gerne unser neues Projekt vorstellen: ForexTest.net

Forex ist ja für viele noch ein Buch mit sieben Siegeln. Was eigentlich schade ist, weil man hier echt viel Geld verdienen kann. Aber leider benötigt es eine ziemlich intensive Einarbeitungszeit. Zumindest war das bisher der Fall.

Auf ForexTest.net wird eine ganz neue Art beschrieben, leicht Geld zu verdienen. Und zwar, indem man die Aktionen erfolgreicher Forex-Händler einfach kopiert. Das so genannte "Social Trading". Dank neuen Programmen wie OpenBook und ZuluTrade, muss man jetzt nämlich nicht mehr lernen, wie man zum Supertrader wird. Man kopiert einfach alles, was die ausgewählten Forex-Gurus machen und verdient an deren Entscheidungen, die auf jahrelanger Erfahrung basieren.

Schaut euch unsere Berichte auf ForexTest.net an. Da gibt’s noch ausführlichere Informationen zum Kopieren von Trades und einen kleinen Grundkurs, worauf es beim Forex-Traden ankommt. Außerdem vergleichen wir verschiedene Anbieter und es gibt immer neue Tipps und Tricks, um beim Forex die Nase vorn zu haben.

Wenn ihr Fragen habt oder eine genaue Anleitung braucht, schreibt uns gerne hier oder auf ForexTest.net!

LG,
Euer Team von ForexTest.net
Fab4X
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 8. November 2011, 21:02

Zurück zu Eigenwerbung / Empfehlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast