Leben ohne Paypal!?

Allgemeine Fragen zum "Geld verdienen im Internet"

Leben ohne Paypal!?

Beitragvon Blondy » Freitag 3. November 2017, 14:01

Leute,
ich habe kein Paypal und will es mir auch nicht zulegen. Mir reicht mein eines Girokonto bei der Sparkasse voll und ganz. Ich denke, dass ich anderweitig auch den Überblick verlieren würde...
Da ich mir ganz gerne Tennis-Matches ansehe, habe ich nun darüber nachgedacht ins Sportwetten-Business einzusteigen bzw. mich zumindest mal darin auszuprobieren.
Aber! Ich habe das Gefühl, dass Paypal mittlerweile die Grundvoraussetzung für so ziemlich alle Transaktionen, u.a. auch bei Sportwetten, ist. Liege ich darin richtig? Und muss ich mir dann endlich doch mal Paypal zulegen oder gibt es auch noch andere Wege - falls ja, worin würden die Vorteile bestehen?
Blondy
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 08:28

Re: Leben ohne Paypal!?

Beitragvon HansiRoger » Montag 6. November 2017, 17:14

Mich würde ja mal interessieren, was dein Problem mit Paypal ist!
Ich finde es unheimlich praktisch und so gar nicht unübersichtlich. Letztlich kannst du ja auch einfach die Funktion nutzen, dass es Geld von deinem Girokonto abbucht und sonst nichts. Dann bleibt es doch genauso nur bei dem einen Posten, oder?
Für mich gilt ja eher, dass ich mir keine Kreditkarte zulegen möchte. Dahingehend ist Paypal echt ein Vorteil, da die meisten Anbieter, die sich hinsichtlich der Transaktion absichern wollen, nun im Gegensatz zu früher auch Paypal als Bezahloption und nicht nur Kreditkarten anbieten.
Also vielleicht überlegst du es dir doch noch einmal?
Aber back to topic, natürlich kannst du auch vielerlei andere Bezahlmethoden nutzen. Die meisten Sportwettenanbieter stellen eine weitläufige Auswahl zur Verfügung. Das umfasst z.B. neben Paypal Paysafe-Cards, Skrill, aber auch Giropay und Sofortüberweisung. Das ist also noch gar nicht so überholt wie du denken magst.
Meine Recherche hat eine ganz gute Seite hervorgebracht, die zusätzlich noch die jeweiligen Boni zur Zahlungsoption berechnet: https://wett24.com/bezahlmethoden-wettanbieter/
Dadurch kannst du also auch noch herausfinden, was für dich die lukrativste Option sein könnte.
Viel Erfolg!
Die Tragödien von heute, sind die Komödien von morgen.
Benutzeravatar
HansiRoger
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 27. September 2016, 13:00
Wohnort: Bottrop


Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lw789 und 1 Gast