Binäre Optionen und Regulierung

Allgemeine Fragen zum "Geld verdienen im Internet"

Binäre Optionen und Regulierung

Beitragvon Blondy » Donnerstag 6. Oktober 2016, 08:57

Hallo,

weiß hier jemand wie Broker für binäre Optionen reguliert werden bzw ob es so etwas überhaupt gibt? Vielleicht sogar in Deutschland? Wettanbieter sitzen ja meistens auf Malta oder so, damit sie dort der staatlichen Kontrolle unterliegen... Ist es bei binären Optionen auch so?

Ich würde nämlich gerne in den Handel einsteigen, aber nur bei einem wirklich sicheren Anbieter.
Blondy
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 08:28

Re: Binäre Optionen und Regulierung

Beitragvon Jonny » Donnerstag 6. Oktober 2016, 11:09

Hallo Blondy,

die Broker für binäre Optionen werden natürlich auch reguliert, es handelt sich bei binären Optionen schließlich um ein Finanzprodukt. In Deutschland ist daher die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) zuständig, wenn der Broker seinen Sitz in Deutschland hat.

Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von Brokern mit Sitz in Deutschland, eine Liste der Anbieter gibt es beispielsweise hier: http://www.abzocktest.com/bafin-regulierung/ (Dort wird auch noch das ganze Verfahren beschrieben, falls es dich interessiert)

Man muss aber dazu sagen, dass sich die Regulierungen zumindest in Europa durch das Unionsrecht nicht wahnsinnig groß unterscheiden, es muss also kein schlechtes Zeichen sein, wenn ein Broker nicht durch die BaFin reguliert wird.
Was ist das für 1 Live
Benutzeravatar
Jonny
Hartz5-Senior
Hartz5-Senior
 
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 11:56
Wohnort: Halle


Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste