binäre Optionen

Allgemeine Fragen zum "Geld verdienen im Internet"

binäre Optionen

Beitragvon Havery » Donnerstag 19. Dezember 2013, 07:46

Ich habe mir überlegt das ich mein Glück mal mit binäre Optionen versuchen möchte. Geld spare ich jetzt schon seit dem Sommer zusammen und versucht so viel wie möglich an Wissen habe ich auch schon gesammelt. Nun habe ich auch eine Plattform gefunden, die mir gut gefällt und bei der ich ein gutes Gefühl habe. Jetzt drückt mir mal die Daumen.
Benutzeravatar
Havery
Hartz5-Neuling
Hartz5-Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 1. Oktober 2013, 09:22

Re: binäre Optionen

Beitragvon Chyoba » Sonntag 2. März 2014, 23:45

Hey gibt es hierzu Neuigkeiten? Ich habe gelesen, kurzfristige Erfolge sollen möglich sein, aber trotzdem ein großes Risiko beinhalten, gibt es da Erfahrungswerte? LG
Benutzeravatar
Chyoba
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 2. März 2014, 23:40

Re: binäre Optionen

Beitragvon binarie » Samstag 5. April 2014, 08:21

Binary Option Broker ist eine tolle Sache, um in den Bereichen Finanzen zu tun. einer der ehrliche Weg, um Ihre finanziellen Sorgen für binäre Handel zu lösen. hier finden Sie geregelten binäre Optionen Broker zu finden. es ist eigentlich nicht US-Kunden zu akzeptieren. so für alle US-Händler, ist dies ein sehr guter Weg, um Ihren Weg, um die binären Handel zu tun. für Europa gibt es CySECand hier die 5 Top-Broker OptionTime, Anyoption, OptionRally, BDSwiss, EZtrader.

http://www.youtube.com/watch?v=FkJ6VFHsTb8
binarie
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 5. April 2014, 08:09

Re: binäre Optionen

Beitragvon Nina » Montag 21. April 2014, 00:35

Diskussionen zu Binären Optionen schießen ja momentan wie Pilze aus dem Boden. Einen interessanter und lesenswerter Thread findet sich unter Binäre Optionen und 60 Sekundentrades. Allerdings blicke ich da noch nicht so wirklich durch.
Nina
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 07:14

Re: binäre Optionen

Beitragvon ZatrazilEma88 » Mittwoch 10. Dezember 2014, 16:28

Moin,

ich halte ehrlich gesagt nicht sonderlich viel von binären Optionen, weil sie mir gerade in der aktuellen Zeit viel zu viel Spekulation sind.

Auch wenn die Zinsen momentan generell auf einem absoluten Tiefpunkt, würde ich momentan doch noch eher zu einem Tagesgeld Konto tendieren.

Da bekommt man zwar nur unwesentliche Zinsen, dafür ist das Geld aber immerhin sicher.
ZatrazilEma88
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 23:20

Re: binäre Optionen

Beitragvon astrideicher » Mittwoch 7. Januar 2015, 21:15

Hello,

ich würde da auf gar keinen Fall alle Broker über einen Kamm scheren, da gibt es teilweise doch ganz erhebliche Unterschiede. Zwar bin ich noch nicht so ganz intensiv mit der Materie vertraut, jedoch schaue ich gerne regelmäßig bei http://www.cfdbroker.org vorbei, um mich über die aktuell besten CFD Broker auf dem deutschen Markt zu informieren.

Ein Vorteil bei den meisten Brokern ist die Tatsache, dass du erstmal ein Demo-Konto eröffnen kannst, um dich dort erstmal an die Plattform und das ganze Geschehen gewöhnen kannst. So kannst du im Zweifelsfall dich auch ohne finanziellen Schaden gegen einen Broker entscheiden.
astrideicher
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 19:43

Re: binäre Optionen

Beitragvon opso » Mittwoch 10. Februar 2016, 15:32

Das Online-Handel ist sehr populär heutzutage, weil das ein schneller Weg Geld zu machen ist. Ich handle mit Währungspaaren bei Banc de Binary. Meine erste Einlage war 1000 Euro, weil je höhere Einlage, desto höhere Chancen des Gewinns. Lesen Sie Banc de Binary Erfahrungen oder besuchen Sie die offizielle Website.
opso
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2016, 15:04

Re: binäre Optionen

Beitragvon ThomasV87 » Freitag 19. Februar 2016, 15:26

BO sind für mich ebenfalls eine Einnahmequelle. Wobei ich sagen muss, dass man schon einiges an Geduld und guten Nerven braucht, sonst wird das meiner Meinung nach nichts. Ich persönlich trade bei BDSwiss. Das war mein erster und einziger Broker. Meine große Broker Liebe, wenn ihr so wollt :D Ich habe ein Review über den Broker auf https://www.nachgefragt.net gelesen. Ich weiß nicht ob du noch auf der Suche nach einem Broker bist, aber dort findest du eine Vielzahl von Reviews.

Beste Grüße
Thomas
ThomasV87
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 15:20

Re: binäre Optionen

Beitragvon MagicalMerlin » Mittwoch 4. Mai 2016, 14:34

Börsenhandel kann Ihnen Geld bringen, aber man muss darin Bescheid wissen.
Alles ist möglich mit Banc de Swiss Erfahrungen.
MagicalMerlin
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2015, 16:10

Re: binäre Optionen

Beitragvon Mathis » Sonntag 8. Mai 2016, 10:42

Da gebe ich dir recht MagicalMerlin
Hab da auch schon einiges ausprobiert und auch diese social trading sachen versucht.
Funktioniert alles gut in der theorie aber in der praxis ist man dann sein geld ziemlich schnell los...
Binn aber zum glück auf eine Seite gestossen http://www.marketingstrategie24.com die mir mein verlorenes
Geld relativ schnell wieder zurück brachte. Meiner meinung nach die einzige möglichkeit als anfänger und ohne vorerfahrungen und vorallem ohne Geldeinsatz auf lange Zeit sehr viel geld zu verdienen.
Auch da binn ich nicht der einzige... da gibt es ja schon ettliche die durch diese Seite schon viel verdienen, jedoch muss man halt wissen wie...
Mathis
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 04:39

Re: binäre Optionen

Beitragvon Herbert70 » Dienstag 20. September 2016, 11:24

Also ich bin auch von binären Optionen als alternative Verdienstmöglichkeit überzeugt. Allerdings bedarf es einiger Erfahrung und gerade am Anfang ist viel Geduld gefragt. Das Money-Management und die richtigen Einstiegsstrategien sind für den langfristigen Erfolg beim Trading von binären Optionen entscheidend. Außerdem ist auch die Wahl des Brokers wichtig.

Gerade für Anfänger empfehle ich, einen Broker auszuwählen, der ein Demokonto anzubieten hat, beispielsweise 24option oder IQ-Option.

Allerdings ist auch das Copy Trading weiterhin eine interessante Sache.

Auf Aktienrunde erfährst du darüber mehr
Herbert70
Hartz5-Junior
Hartz5-Junior
 
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 08:48

Re: binäre Optionen

Beitragvon MärchenPrinz » Dienstag 20. September 2016, 16:41

Bei den binären Optionen muss man schon sehr vorsichtig sein. Man kann zwar viel gewinnen, aber auch alles verlieren.
Am besten zuerst ein paar Demokonten eröffnen und dort mit Spielgeld üben, üben und üben.
MärchenPrinz
Hartz5-Einsteiger
Hartz5-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 20. September 2016, 16:19


Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron